Ja der liebe Kaiserschmarrn, ein gutes, seele

20
5

Ja der liebe Kaiserschmarrn, ein gutes, seelenwärmendes Essen, dass ich schon als Kind so gerne gegessen habe. Es gibt natürlich unzählig viele Rezepte dafür und ich habe auch diverse Varianten ausprobiert. Aber so richtig happy bin ich erst mit diesem Rezept. Das ist schon Jahre her, aber seither bin ich dabei geblieben, denn für mich ist es der perfekte Kaiserschmarrn. Die ganze Familie liebt ihn! ♥️

Rezept für eine gute Portion:
65 g Mehl
125 ml Milch
½ EL Vanillezucker
1 TL Vanillepaste
1 Prise Salz
2 Eigelb
2 Eiweiß
25 g Zucker oder andere Süße
25 g Margarine
(25 g Rosinen)
15 g Zucker, zum Karamellisieren

Mehl mit Milch, Vanillezucker, Vanillepaste und Salz glatt verrühren. Dotter einrühren. Eiweiß mit Zucker steif schlagen und unter den Teig heben.
Margarine in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Die Ei-Masse eingießen ( Rosinen darüber streuen.) Im vorgeheizten Backrohr ca. 200 °C 15 Minuten backen, danach in Viertel teilen. Wenden und 10 Minuten fertig backen.

In Stücke teilen, mit Zucker bestreuen und im Backrohr karamellisieren lassen.
Wir essen ihn am liebsten mit Puderzucker und Apfelmus.

20 COMMENTS

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here